Logo Lindorf

Instrumente

Spezialinstrumente zur enoralen Verschraubung der sagittalen Ramusosteotomie nach Lindorf

Bei der sagittalen Ramusosteotomie zur Korrektur von Unterkieferfehlstellungen ist die transbukkale Verschraubung durchaus bewährt. Aufgrund steigender ästhetischer Ansprüche der Patienten wird vermehrt der Ruf nach Lösungen enoraler Verschraubungen laut.

Aus diesem Grund wurden zwei Spezialinstrumente entwickelt, um eine enorale Vorgehensweise bei der sagittalen Ramusosteotomie sicherzustellen.


Der Sinus-Krallenhaken nach Lindorf

Der neu entwickelte, patentierte KLS-Martin-Sinus-Krallenhaken nach Lindorf ermöglicht eine völlig neue Arbeitsweise beim Sinuslift:
Mit nur einem Instrument wird das sichere Abhalten der Wangenweichteile und des Schleimhautlappens möglich. Das verschafft dem Chirurgen eine deutlich verbesserte Übersicht, das Augmentationsmaterial kann kontaminationsfrei eingebracht werden und es wird für den gesamten Eingriff nur eine Assistenz benötigt.


Operationsmodul für die Dysgnathiechirurgie

Osteosyntheseplatten nach Lindorf
Erstes präkonfiguriertes Le-Fort-I- und Genioplastik-Mikroplattenset
Modultray

Sie befinden sich hier:

DE » ProfessorLindorf » Operationsmethoden und Instrumente » Instrumente

Professor Lindorf & Partner | Fürther Str. 4a | 90429 Nürnberg | Tel.: 0911-2870770 | Fax: 0911-269851 | E-Mail: info@professor-lindorf.de
Aktuelles | Veranstaltungen | FAQ | Gästebuch | Sitemap | Kontakt | Suche | Impressum | Datenschutz | Seite drucken