Logo Lindorf

Dentallaser

Was ist Laserlicht, wie funktioniert ein Laser?

Ein Laser sendet Licht aus. Im Gegensatz zum Tageslicht ist das Laserlicht ein sehr reines Licht einer einzigen Wellenlänge mit gleichgerichtetem Strahl. Diese einzigartige „Reinheit“ des Lichtes ermöglicht seinen Einsatz in der Medizin und Technik.

Es gibt verschiedene Laserarten, jeder von ihnen sendet Licht seiner individuellen Wellenlänge aus. Deshalb haben verschiedene Laser auch verschiedene Einsatzgebiete.

Wir verwenden in unserer Praxis einen Dioden-Laser. Unser Laser sendet Licht der Wellenlänge 810 nm aus, liegt also im nahen Infrarotbereich.

Was kann dieser Laser?

Unser Laser eignet sich für alle Schnittführungen, die wir sonst mit einem Skalpell durchführen. Im Gegensatz zum Skalpell ist die Laserschnittführung etwas blutärmer und schmerzärmer. Noch wichtiger als den Einsatz bei der Schnittführung erachten wir die Möglichkeit, mit dem Laser Keime abzutöten. Vor allem bei der Parodontose, der Zahnfleischerkrankung, bei der Entzündung an Implantaten, der sog. Periimplantitis und beim Absterben des Zahnnerven (z. B. durch Karies), das dann zur Wurzelbehandlung führt, sind Bakterien alleinige oder wesentliche (Mit)Verursacher.

Diese Problembakterien können mit dem Laserlicht, auf welches sie sehr sensibel reagieren, zuverlässig abgetötet werden, z. B. im Rahmen einer ohnehin durchgeführten Zahnfleisch- oder Wurzelbehandlung kann so die Gefahr des Rezidivs, also des „Wiederkommens“ der Krankheit, verringert werden.

Zudem kann unser Laser in der Leistung so geregelt werden, dass aus dem „Hardlaser“ zum Schneiden und Keimabtöten ein sog. „Softlaser“ oder Therapie-Laser wird.

Softlaser haben auf Gewebe eine biostimulierende Wirkung. Immer dann „wenn es einem Gewebe schlecht geht“, also z. B. bei Wundheilungsstörungen nach operativen Eingriffen, Prothesendruckstellen, Aphthen, Schleimhautveränderungen usw. kann das Softlaserlicht in das Gewebe eindringen und dort in den einzelnen Zellen die Energieversorgung ankurbeln, so dass es dem Gewebe „wieder besser geht“.

 Falls Sie sich für eine Laserbehandlung interessieren, stehen wir Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Sie befinden sich hier:

DE » Kieferchirurgie & Parodontologie » Dentallaser

Professor Lindorf & Partner | Fürther Str. 4a | 90429 Nürnberg | Tel.: 0911-2870770 | Fax: 0911-269851 | E-Mail: info@professor-lindorf.de
Aktuelles | Veranstaltungen | FAQ | Gästebuch | Sitemap | Kontakt | Suche | Impressum | Datenschutz | Seite drucken