Logo Lindorf

3D-Röntgen Anwendungsgebiete

Zahnmedizin

  • Parodontien: dreidimensionale Analyse von Knochentaschen bzw. von generalisiertem Knochenabbau
  • Endodontie: genaue Darstellung komplexer Wurzelkanalsysteme beim Scan mit dünnen Schichten
Zahnmedizin

Kieferorthopädie

In der Kieferorthopädie bietet das DVT eine dreidimensionale Lösung für ein dreidimen- sionales Problem.

Mit dem KaVo 3D eXam können Sie durch effizienteste Nutzung der Exposition die Vielzahl von OPG-, Ceph- und Kleinbildaufnahmen einschränken und diese auf eine einzige Volumenaufnahme reduzieren. Bequem können Sie hieraus alle notwendigen Ansichten wie Panorama, Ceph und TSA-Schnitte in jeder gewünschten Lage und Anzahl extrahiert werden. Dreidimensionale Vermessung und Planung mit Hilfe entsprechender Software-Programme (SimPlant, Dolphin etc.) ist möglich. Auch in der orthognathen Chirurgie ist eine optimale Behandlungsplanung und Risikominimierung gewährleistet.

Kieferorthopädie 1
Kieferorthopädie 2
Kieferorthopädie 3
Kieferorthopädie 4

Kiefergelenkdiagnostik

Mit KaVo 3D eXam können dreidimensionale Bilder der Kondylen und der umgebenden Strukturen dargestellt werden. Damit kann die Knochenmorphologie des Kiefergelenks, der Kiefergelenkspalt und die Gelenkfunktion analysiert werden. Mit einem High-Speed-Scan kann das Gelenk selbst bei geöffnetem Mund schnell und genau aufgenommen werden. Nur die Darstellung des Discus articularis ist ausschließlich im MRT möglich.

Kiefergelenkdiagnostik

Sie befinden sich hier:

DE » 3-D-Röntgen /DVT » 3D-Röntgen / DVT » Anwendungsgebiete Zahnmedizin, Kieferorthopädie und Kiefergelenkdiagnostik

Professor Lindorf & Partner | Fürther Str. 4a | 90429 Nürnberg | Tel.: 0911-2870770 | Fax: 0911-269851 | E-Mail: info@professor-lindorf.de
Aktuelles | Veranstaltungen | FAQ | Gästebuch | Sitemap | Kontakt | Suche | Impressum | Datenschutz | Seite drucken